THW

Aachen: Ein ganz normaler Jugenddienst

Aachen: Ein ganz normaler Jugenddienst

Auch das Jahr 2019 beginnt bei der THW Jugend des Ortsverbands Aachen mit Grundlagen.

So wurden zum Jahresbeginn Formalien sowie Arbeitsschutz besprochen.

An den vergangen Jugenddiensten wurde das Arbeiten mit Leinen, Drahtseilen sowie das Aufstellen eines selbst gebunden Dreibock geübt. Das ausleuchten von Einsatzstellen sowie das Arbeiten mit Holz, stand auf dem Programm.

Seit diesem Jahr haben wir sehr viele neue Jugendliche und somit neue Herausforderungen für unsere Jugendbetreuer Nicole Faber, Daniel Weber und Philipp Schumacher.

Ebenfalls aus der Jugendkasse wurde ein Erste Hilfe Rucksack beschafft und vorgestellt.

Bilder / Bericht: Horst Wipper – Beauftragter für Öffentlichkeitsarbeit Ortsverband Aachen

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!