Überregionales

Ahlen: Piepsender Heimrauchmelder

Ahlen: Piepsender Heimrauchmelder

Um 21:43 Uhr wurde die Feuerwehr Ahlen zu einem piepsenden Heimrauchmelder alarmiert. Die Feuerwehr kontrollierte die betroffene Wohnung über eine Steckleiter, es wurde aber kein sichtbarer Rauch entdeckt. Im weiteren Verlauf wurde die Wohnung durch ein auf Kipp stehendes Fenster begangen und der Melder ausgeschaltet. Im Einsatz waren 24 Einsatzkräfte mit insgesamt 5 Fahrzeugen von der hauptamtlichen Wache und dem Löschzug Hauptwache. Der Einsatz war gegen 22:30 Uhr beendet.

Quelle: Feuerwehr Ahlen / Feuerwehrpresse.biz

 
Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!