Überregionales

Ahlen: Verkehrsunfall mit Radfahrer

Beitrag bewerten

Ahlen: Verkehrsunfall mit Radfahrer

Heute um ca. 9:58 Uhr wurde die Feuerwehr Ahlen zu einem Verkehrsunfall auf dem Konrad-Adenauer-Ring gerufen. Direkt vor der Feuer- und Rettungswache war ein Radfahrer mit einem PKW kollidiert. Der schwerverletzte Radfahrer wurde mit einem Rettungshubschrauber zur Universitätsklinik Münster geflogen. Eine weitere verletzte Person beförderte ein Rettungswagen zum Krankenhaus Ahlen. Im Einsatz waren zwei Rettungswagen, ein Notarzeinsatzfahrzeug und ein Hilfeleistungslöschfahrzeug der hauptamtlichen Wachbereitschaft der Feuerwehr Ahlen. Der angeforderte Rettungshubschrauber Chistoph 8 landete direkt auf dem Gelände der Feuer- und Rettungsache.

Quelle Feuerwehr Ahlen / Feuerwehrpresse.org /.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!