Regionales

Alsdorf: Verdacht auf Alkohol am Steuer – Pkw prallt gegen Baum

Alsdorf: Verdacht auf Alkohol am Steuer – Pkw prallt gegen Baum

Am vergangenen Samstag kam es gegen 22:30 Uhr auf der Blumenrather Straße zu einem Verkehrsunfall. Der 26-jährige Fahrer befuhr mit seinem PKW die Blumenrather Straße in Fahrtrichtung Mariadorf und kam dabei nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort kam es zum Zusammenstoß zwischen dem PKW, einem Verkehrsschild und zwei Bäumen. Vor einem der Bäume kam der PKW schließlich zum Stehen. Der alleinige Insasse verblieb unverletzt.

Im Rahmen der Verkehrsunfallaufnahme ergab sich für die eingesetzten Beamten der Verdacht, dass der Fahrzeugführer unter Alkohol- bzw. Drogeneinfluss steht. Aus diesem Grund wurde dem 26-Jährigen durch einen Arzt eine Blutprobe entnommen. Zusätzlich ergab sich der Verdacht, dass der Fahrzeugführer nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.

Die Blumenrather Sraße war aufgrund der Verkehrsunfallaufnahme und Aufräumarbeiten kurzzeitig in beide Fahrtrichtungen gesperrt. Der PKW war nicht mehr fahrbereit und wurde abgeschleppt.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Quelle
Polizei Aachen Pressestelle
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »