Vermischtes

Bad Segeberg: Landrat lädt Jugendfeuerwehr zum Essen ein

Beitrag bewerten

Bad Segeberg: Landrat lädt Jugendfeuerwehr zum Essen ein

Wer lässt sich so eine Einladung entgehen? Wenn der Landrat einlädt, kommen alle!

Wie kam es zu dieser Einladung? Bei der Versammlung der Jugendwehren des Kreises Segebergs überboten sich der Landrat Jan-Peter Schröder und Kreisjugendfeuerwehrwart Sebastian Sahling mit Preisen für die Jugendfeuerwehr, die im folgenden Jahr den prozentual größten Zuwachs erfährt. Entstanden war die Idee da die Mitgliederzahl im Vergleich zum Vorjahr leicht zurückgegangen war. Der Landrat lobte spontan ein Essen im “amerikanischen Spezialitätenrestaurant mit dem goldenen M” (Zitat Herr Landrat Schröder), Sahling setzte ein Eisessen drauf.

Bei der diesjährigen Versammlung am 13.02.2016 in Leezen gab es ein Ergebnis: die Jugendwehr des Amtes Kisdorf hatte nach Abzug der Übertritte in die aktive Wehr und Austritten 12 neue Mitglieder gewonnen.

Das Event, an dem 44 von insgesamt 52 Jugendfeuerwehrmitglieder samt ihren 15 Ausbildern teilnahmen, fand nun am Mittwoch, den 02.03.2016 in Henstedt-Ulzburg statt.

Die Aktion soll in diesem Jahr wiederholt werden, Neugründungen werden natürlich dabei nicht berücksichtigt werden können.

Quelle Kreisfeuerwehrverband Segeberg / Feuerwehrpresse.org /.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!