Überregionales

Bedburg-Hau: Sturmtief Sebastian führt zu Einsätzen

Bedburg-Hau: Sturmtief Sebastian führt zu Einsätzen

Heute (13.09.2017) musste die Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau zu zwei wetterbedingten Einsätzen ausrücken. Um 11:42 Uhr wurde ein Sturmschaden auf der Kalflakstraße in Emmericher-Eyland gemeldet. Hier war ein Baum umgestürzt, der von den Einsatzkräften beseitigt werden musste. Ein weiterer Baum wurde beschädigt. Die Einsatzdauer betrug etwa eine Stunde.

Ein weiterer Einsatz folgte um 13:25 Uhr auf der Moyländer Allee in Till-Moyland in Höhe des Golfparks. Auch hier war ein Baum umgestürzt, der beseitigt wurde. Hier betrug die Einsatzdauer 30 Minuten.

Von der Freiwilligen Feuerwehr Bedburg-Hau waren etwa 25 Kräfte eingesetzt.

Quelle Freiwillige Feuerwehr Bedburg-Hau / Feuerwehrpresse.org /.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »