Überregionales

Bochum: Einsatzende in Wattenscheid

Bochum: Einsatzende in Wattenscheid

Rund um die Stadthalle Wattenscheid war die Feuerwehr Bochum heute bis ca. 11.20 Uhr im Einsatz, um eine Ölspur zu beseitigen. Betroffen waren die Straßen Probst-Hellmich-Promenade, Saarlandstraße und die Bahnhofstraße. Gut 20 Einsatzkräfte haben knapp 3,5t Ölbindemittel auf den Fahrbahnen aufgebracht, um die Betriebsstoffe aufzunehmen und die Umweltgefahr zu beseitigen. Anschießend wurde das Bindemittel wieder aufgenommen. Dazu war der USB mit einer Kehrmaschinen im Einsatz. Durch die Einsatz kam es zu massiven Verkehrsbehinderungen, da Straßen teilweise gesperrt werden mussten. Den Verursacher ermittelt nun die Polizei.

Quelle Feuerwehr Bochum / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!