NEWSÜberregionales

Bochum: PKW stürzt Abhang hinunter

Beitrag bewerten

Bochum: PKW stürzt Abhang hinunter

Die Feuerwehren Bochum und Essen wurden am frühen Sonntagmorgen gegen 01:00 Uhr zusammen mit dem Rettungsdienst zu einem Verkehrsunfall in die Dr. C- Otto-Straße nach Dahlhausen alarmiert. Ein PKW war hier von der Fahrbahn abgekommen und über eine Leitplanke einen ca. 20m tiefen Steilabhang hinabgestürzt. Die ersteintreffenden Einsatzkräfte konnten keine Personen im Fahrzeug vorfinden, woraufhin umfangreiche Suchmaßnahmen durch die Einsatzkräfte der Polizei und der Feuerwehr im Bereich durchgeführt wurden. Neben Suchtrupps der Feuerwehr kam auch ein Polizeihubschrauber und im Weiteren eine Rettungshundestaffel zum Einsatz. Aufgrund des steil abfallenden Hanges waren zudem Höhenretter der BF Essen mit an der Einsatzstelle vor Ort. Alle Suchmaßnahmen, auch im größeren Bereich um die Unglücksstelle, blieben ohne Erfolg. Der PKW wurde im Anschluss mit technischen Mitteln der Feuerwehr Essen geborgen und an die Polizei übergeben. Während der Suchmaßnahmen konnte die Polizei den Halter des PKW in Essen ausfindig machen und diesen befragen. Für alle weiteren Maßnahmen und zur Ermittlung des Unfallherganges hat die zuständige Polizei die Ermittlungen aufgenommen. Die Kräfte der Berufsfeuerwehren Bochum und Essen wurden bei dem Einsatz an den Stadtgrenzen durch eigene Kräfte Freiwilligen Feuerwehren unterstützt. Insgesamt waren zeitweise ca. 90 Einsatzkräfte der Feuerwehren Bochum und Essen an der Einsatzstelle vor Ort.

Quelle: Feuerwehr Bochum / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!