Überregionales

Bochum: Schlange zwischen Mülltonnen entdeckt

Beitrag bewerten

Bochum: Schlange zwischen Mülltonnen entdeckt

Heute Vormittag entdeckte ein Anwohner am Steinring eine Schlange zwischen den Mülltonnen. Der Anwohner alarmierte daraufhin Feuerwehr und Polizei. Noch bevor die ersten Einsatzkräfte eintrafen, verkroch sich das Tier in einen Fassadenspalt eines Mehrfamilienhauses. Ein zugezogener Experte für Reptilien machte die Aussage, dass die Schlange ungiftig ist. Um das ca. 1 Meter lange Tier nicht weiterem Stress auszusetzen, wurde die Einsatzstelle abgesperrt und abgewartet. Nach dem Mittag konnte das Tier dann mit einer Kunststoffbox einfangen werden. Die Box mit der Schlange wurde dem Tierpark Bochum übergeben. Hierbei wurde festgestellt, dass es sich um eine Nordamerikanische Ringelnatter handelt.

Quelle Feuerwehr Bochum / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!