Überregionales

Bochum: Verkehrsunfall mit verletzten Personen an der Wasserstraße

Beitrag bewerten

Bochum: Verkehrsunfall mit verletzten Personen an der Wasserstraße

Gegen 12.00 Uhr erreichte die Leitstelle der Feuerwehr Bochum eine Notrufmeldung über einen Verkehrsunfall auf der Wasserstraße. Die Einsatzsachbearbeiter entsendeten darauf hin umgehend Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst der Innenstadtwache, der Feuer- und Rettungswache in Werne sowie der Rettungswache Wohlfahrtstraße und des Notarztstandortes Josef-Hospital.

Bei dem Verkehrsunfall kollidierten zwei Fahrzeuge. Dabei wurde eine Person schwer und eine weitere Person leicht verletzt. Die Patienten wurden durch die Feuerwehr gerettet und anschließend nach notfallmedizienischer Behandlung durch den Rettungsdienst in Bochumer Krankenhäusern transportiert. Eine weitere betroffene unverletzte Person wurde durch die Einsatzkräfte betreut.

Der Einsatz war gegen 13 Uhr beendet. Die Polizei hat die Unfallursachenermittlung aufgenommen.

Quelle: Feuerwehr Bochum / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728×90]
Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!