NEWSÜberregionales

Bonn: Verkehrsunfall auf der BAB 565

Beitrag bewerten

Bonn: Verkehrsunfall auf der BAB 565

Bei einem Verkehrsunfall wurden am frühen Nachmittag zwei Personen verletzt. Der Unfall ereignete sich auf der BAB 565 in Fahrtrichtung Sankt Augustin kurz vor der Anschlussstelle Bonn-Hardtberg. An dem Unfall waren ein LKW sowie zwei PKW beteiligt. Ein zufällig die Unfallstelle passierender Rettungswagen übernahm die Erstversorgung der verletzten Personen bis die alarmierten Einsatzkräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn die Unfallstelle erreichten. Beim Eintreffen der Feuerwehr stellte sich glücklicherweise heraus, dass keine Personen in Fahrzeugen eingeklemmt waren. Durch die Feuerwehr wurde die Einsatzstelle abgesichert, der Brandschutz sichergestellt und die Ausbreitung auslaufender Betriebsstoffe verhindert. Die beiden verletzten Personen wurden durch den Rettungsdienst medizinisch versorgt und anschließend ins Krankenhaus transportiert. Im Einsatz waren die Lösch- und Rüsteinheit der Feuerwache 1, ein Löschfahrzeug der Feuerwache 2, die Löscheinheit Duisdorf der Freiwilligen Feuerwehr, ein Rettungswagen aus dem Rhein-Sieg Kreis, zwei Rettungswagen und der Notarzt aus Bonn sowie der Einsatzführungsdienst.

Quelle: Feuerwehr und Rettungsdienst Bonn / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!