NEWSÜberregionales

Bottrop: 2 Verletzte nach Verkehrsunfall auf der BAB 31

Bottrop: 2 Verletzte nach Verkehrsunfall auf der BAB 31

Auf der BAB 31 in Fahrtrichtung Emden, kam es gegen 08.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Bottrop-Kirchhellen und Bottrop-Feldhausen zu einem Verkehrsunfall mit zwei beteiligten Fahrzeugen. Ein PKW hatte sich nach dem Aufprall überschlagen und kam auf dem Dach liegend zum Stehen. Die Erstversorgung der Verletzten übernahmen Einsatzkräfte des DRK aus Borken, welche zufällig die Einsatzstelle passierten. Die Verletzten wurden noch vor Ort durch den Rettungsdienst und zwei Notärzte medizinisch versorgt und anschließend in umliegende Krankenhäuser transportiert. Während der Einsatzmaßnahmen musste die BAB 31 in Fahrtrichtung Emden kurzzeitig voll gesperrt werden. Die Kräfte der Feuerwehr sicherten die Unfallstelle ab und nahmen auslaufende Betriebsmittel auf. Neben den Feuer- und Rettungswachen 1 und 2 war die Freiwillige Feuerwehr Kirchhellen im Einsatz.

Quelle: Feuerwehr Bottrop / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!