Überregionales

Dithmarschen: Feuer im Gymnasium Brunsbüttel

Beitrag bewerten

Dithmarschen: Feuer im Gymnasium Brunsbüttel

Gegen 11:30 löste die Brandmeldeanlage des Gebäudes aus. Bereits während der Anfahrt konnte von den ersten Einsatzkräften eine dunkle über der Schule aufsteigende Rauchsäule festgestellt werden. Daraufhin wurde das Alarmstichwort unverzüglich auf FEU G erhöht. Eine weitere Lageerkundung hat ergeben, dass es sich um ein Feuer in der Aula handelte. Sofort wurde auf FEU 3 erhöht. Beim Eintreffen der Feuerwehr war das Gebäude bereits komplett entfluchtet. Alle ca. 700 Personen konnten sich eigenständig ins Freie begeben. Im Einsatz ist die gesamte Feuerwehr Brunsbüttel sowie die Wehren Eddelak und Averlak. Zur Zeit laufen Löscharbeiten im Zwischendeckenbereich der Aula. Weitere Atemschutztrupps kontrollieren das stark verrauchte Gebäude ab.

Quelle Kreisfeuerwehrverband Dithmarschen / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!