NEWSÜberregionales

Dortmund: Brand einer Gartenlaube

Dortmund: Brand einer Gartenlaube

Es brannte eine Gartenlaube, die Rauchentwicklung war auf der Anfahrt sichtbar.

Gegen 07:40 Uhr wurde die Feuerwehr Dortmund zu einer Feuermeldung in den Ortsteil Schüren gerufen. Bereits auf der Anfahrt war eine starke Rauchentwicklung erkennbar. Beim Eintreffen der Brandschutzkräfte standen eine Gartenlaube, sowie zwei circa 10 Meter hohe Tannen in Vollbrand und das Feuer drohte auf eine weitere Gartenlaube überzugreifen.

Sofort begannen die Brandschützer mit der Brandbekämpfung unter Zuhilfenahme von zwei Strahlrohren. Somit konnte das Feuer schnell eingedämmt und gelöscht werden.

Nach Abschluss von sogenannten Nachlöscharbeiten konnte der Einsatz nach circa einer Stunde beendet werden.

Warum es zu dem Feuer kam wird nun durch die Polizei ermittelt.

Im Einsatz befanden sich insgesamt 12 Kräfte der Feuerwache 4 (Hörde) und des Rettungsdienstes

Quelle: Feuerwehr Dortmund / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close

Adblock erkannt

Bitte überlegen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren