Überregionales

Dortmund: Technische Hilfeleistung – Lose Deckenverkleidung

Dortmund: Technische Hilfeleistung – Lose Deckenverkleidung

Gestern gegen 15:20 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Bürogebäude am Hammerkopfturm in der Evinger Mitte gerufen. Dort hatten sich durch die beginnenden Sturmböen Teile der Deckenverkleidung gelöst. Einige Platten lagen schon auf dem Doden, eine weitere drohte auf die darunterliegende Stellfläche zu stürzen. Die Einsatzkräfte sperrten den Gafahrenbereich sofort ab, brachten die Drehleiter in Stellung und sicherten so die Deckenplatte vor dem Absturz. Da ein Abtrennen der Deckenplatte mit den Mitteln der Drehleiter nicht möglich war, bestellte der Einsatzleiter ein Löschfahrzeug nach. Nachdem die Unterstützung vor Ort war konnte die Platte sicher mit einem Trennschleifer abgetrennt und zu Boden gebracht werden. Damit war die Gefahrensituation, bei der glücklicherweise niemand Verletzt wurde, aufgelöst.

Im Einsatz befanden sich acht Einsatzkräfte der Feuerwache 2.

Quelle Feuerwehr Dortmund / Feuerwehrpresse.org /.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »