NEWSÜberregionales

Düsseldorf: Brennender Chemikalienbehälter – Erneuter Einsatz

Düsseldorf: Brennender Chemikalienbehälter – Erneuter Einsatz

Nachdem der Behälter auf dem Gelände der Entsorgungsfirma die Nacht hindurch fortlaufend auf Temperaturerhöhung kontrolliert wurde, fand heute Morgen unter Beteiligung der Werkfeuerwehr Henkel, Mitarbeitern des Entsorgungsbetriebes, einem Vertreter des Umweltamtes und der Feuerwehr Düsseldorf eine erneute Bewertung der Situation statt. Dabei konnte mit einem speziellen Temperaturmessgerät ein deutlicher Abfall der Wärme festgestellt werden, welcher mittlerweile unter einen kritischen Wert gefallen ist sodass von der Chemikalie keine Gefahr mehr ausgeht. Zudem ergaben die in der Nacht durchgeführten Luftmessungen im Umfeld des Schadstoffes, welche durch die Feuerwehr Düsseldorf durchgeführt wurden, keine Merkmale einer Schadstoffaussetzung.

Eine abschließende Kontrolle des Behälters erfolgt gegen Nachmittag, da ab diesem Zeitraum aufgrund der zum Erliegen gekommenen Reaktion eine gleichbleibende Temperatur zu erwarten ist. Die Einsatzstelle ist mittlerweile an den Entsorgungsbetrieb und die Werkfeuerwehr Henkel übergeben worden.

Quelle: Feuerwehr Düsseldorf / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!