Überregionales

Ennepetal: Brandmeldealarm und Tragehilfe

Ennepetal: Brandmeldealarm und Tragehilfe

Am 21.04.2018 um 08:03 Uhr wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Brandmeldealarm in die Kirchstrasse gerufen. Schnell konnte festgestellt werden, dass angebranntes Essen für den Alarm verantwortlich war. Vor Ort waren die hauptamtlichen Kräfte und der Löschzug Milspe - Altenvoerde. Während des Einsatzes kam es um 08:16 Uhr zu einer weiteren Alarmierung für die Feuerwehr. Der Löschzug Milspe - Altenvoerde musste nun zu einer Tragehilfe für den Rettungsdienst in die Königsberger Strasse. Aufgrund der örtlichen Gegebenheiten war es nötig, den Rettungsdienst beim Transport von der Wohnung zum Rettungswagen zu unterstützen. Um 08:31 Uhr konnten die letzten Einsatzkräfte ihren Einsatz beenden und am für diesen Tag angesetzten Fahrsicherheitstraining erfolgreich teilnehmen.

Quelle Feuerwehr Ennepetal / Feuerwehrpresse.biz

  Anzeige: [affilinet_performance_ad size=728x90]
Tags
Show More

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Back to top button
Close

Adblock Detected

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!