NEWSÜberregionales

Ennepetal: Landesicherung für den Rettungshubschrauber

Beitrag bewerten

Ennepetal: Landesicherung für den Rettungshubschrauber

Am 11.06.2019 um 09:03 Uhr kam es in einem Industriebetrieb an der Breckerfelder Straße in Ennepetal zu einem medizinischen Notfall, in dessen Verlauf auch der Rettungshubschrauber CHRISTOPH 8 aus Lünen eingesetzt wurde. Zur Lande- und Startsicherung wurde das Hilfeleistungslöschfahrzeug der hauptberuflichen Feuer- und Rettungswache Ennepetal mit 6 Feuerwehrbeamten diesem Einsatz zugeteilt; unterstützt von den Kollegen der Werkfeuerwehr der Fa. DORMA, welche ebenfalls mit einem Löschfahrzeug vor Ort waren und den Transfer der medizinischen Besatzung vom Hubschrauber zum Patienten durchführten; dieser Einsatz endete um 09:59 Uhr.

Quelle: Feuerwehr Ennepetal / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!