Überregionales

Ennepetal: Person hinter verschlossener Tür und Brandmeldealarm

Beitrag bewerten

Ennepetal: Person hinter verschlossener Tür und Brandmeldealarm

Am 18.08.2017 um 09:34 Uhr, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einer Person hinter verschlossener Tür in der Wuppermannstraße alarmiert. Nach dem Öffnen der Tür durch die Feuerwehr, wurde der Patient dem Rettungsdienst übergeben. Um 11:04 Uhr, wurde die Feuerwehr Ennepetal zu einem Brandmeldealarm in die Steinnockenstraße alarmiert. Angebranntes Essen auf dem Herd war die Ursache für das Auslösen des Melders. Die Bewohner entfernten den Topf selbständig von dem Herd. Der Einsatz wurde daraufhin abgebrochen. Im Einsatz waren die hauptamtliche Wache mit einem Einsatzleitwagen, Hilfeleistungslöschfahrzeug, der Drehleiter und einem Rettungswagen.

Quelle Feuerwehr Ennepetal / Feuerwehrpresse.org /.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!