NEWSVermischtes

Erkrath: Grundsteinlegung für neues Feuerwehrgerätehaus

Beitrag bewerten

Erkrath: Grundsteinlegung für neues Feuerwehrgerätehaus

Am gestrigen Donnerstag wurde nach der Errichtung des Rohbaus des Erdgeschosses die feierliche Grundsteinlegung für das neue Feuerwehrgerätehaus des Löschzuges Alt-Erkrath an der Kreuzstraße begangen.

Unter großer Beteiligung der Feuerwehrangehörigen der Freiwilligen Feuerwehr Erkrath und zahlreichen Gästen von Politik und für den Neubau verantwortlichen Personen der Verwaltung und Baufirmen wurde einer Tradition folgend eine sogenannte Zeitkapsel in die Wand zwischen der Fahrzeughalle und dem Sozialgebäude eingemauert.

In die Zeitkapsel wurden eine aktuelle Zeitungsausgabe, ein Euromünzensatz, die Baupläne des Gebäudes, eine Namensliste sowie ein aktuelles Mannschaftsfoto des Löschzuges Alt-Erkrath, das erste Anschreiben der Freiwilligen Feuerwehr Erkrath an die Stadtverwaltung mit der Bitte zur Errichtung eines neuen Feuerwehrgerätehauses aus dem Jahr 2009, ein Modell des bekannten pinken Erkrather Löschfahrzeuges sowie zwei Ärmelwappen und ein Jahresbericht der Feuerwehr Erkrath eingelegt.

Herr Bürgermeister Schultz und der Löschzugführer Markus Steinacker wiesen in Ihren Reden nochmals auf die Notwendigkeit des Neubaus und insbesondere auf die große Vorfreude zum Bezug des neuen Gerätehauses hin.

Im Anschluss an die Grundsteinlegung lud der Löschzug Alt-Erkrath nach altem Brauch die Gäste zu einem Umtrunk und einen kleinen Imbiss auf der Baustelle ein.

Quelle: Feuerwehr Erkrath / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!