Regionales

Eschweiler: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Eschweiler: Verkehrsunfall mit drei Verletzten
5 (100%) 18 vote[s]

Eschweiler: Verkehrsunfall mit drei Verletzten

Gegen 15:45 Uhr wurde die Einsatzzentrale der Feuerwehr Eschweiler über einen Verkehrsunfall in dem Kreuzungsbereich der Kölner Straße, in Höhe des Rewe Marktes informiert.

Umgehend rückte die Hauptwache mit dem Rüstzug zur Einsatzstelle aus und weitere Rettungsmittel wurden alarmiert.

Aus ungeklärter Ursache trafen sich zwei Pkw`s frontal in Kreuzungsbereich. Hierbei wurde ebenfalls die Ampelanlage beschädigt. Während die Feuerwehr die Autobatterien abklemmte, den Brandschutz sicherte und die auslaufenden Betriebsmittel aufnahm, versorgte der Rettungsdienst die verletzten Personen. Diese wurden ebenfalls vom Notarzt gesichtet. Die in den Unfall verwickelten Personen wurden glücklicherweise nur leicht verletzt.

Die Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtauglich und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Im Einsatz waren neben der Hauptwache der Feuerwehr Eschweiler, unter der Leitung von Christian Haake ebenfalls der Löschzug 41 – Weisweiler, der Rettungsdienst, Notarzt und die Polizei.

Quelle: David Brieger – Feuerwehrpresse.biz

 

Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!