Vermischtes

Essen: Feuerwehr rückte im Jahr 2021 durchschnittlich alle 2 Minuten 59 Sekunden aus

Essen: Feuerwehr rückte im Jahr 2021 durchschnittlich alle 2 Minuten 59 Sekunden aus

Im vergangenen Jahr 2021 rückte die Feuerwehr Essen zu 175.489 Einsätzen aus. Daraus ergeben sich im Schnitt rund 480,79 Einsätze pro Tag. Dies ist ein sehr deutliches Plus von 19.340 Einsätzen im Vergleich zum Jahr 2020. Prozentual liegt, wie in den Jahren zuvor, der Hauptbestandteil der Einsätze mit rund 92 Prozent im Bereich Krankentransport, Rettungsdienst/Notfallrettung. Auch der Anstieg der Einsätze im Vergleich zum letzten Jahr fällt daher zum größten Teil in diesen Bereich. Insgesamt wurden im vergangenen Jahr 83.645 Krankentransporte durchgeführt, ein Plus von 11.607 Einsätzen. Im Bereich der Notfallrettung gab es 77.730 Einsätze, ein Plus von 7.097. Bei 21.109 Einsätzen davon wurde von der Leitstelle ein Notarzt mitalarmiert.

Die Feuerwehr Essen rettete im vergangenen Jahr 41 Menschen aus lebensbedrohlichen Situationen. Leider verstarben im Jahr 2021 zwei Personen durch die Einwirkung von Feuer und/oder Rauch. In Summe konnten 907 Brände erfolgreich bekämpft werden. Insgesamt 4.269 Mal wurde die Feuerwehr zu “Technischen Hilfeleistungen” alarmiert. Hierunter fallen Einsätze wie zum Beispiel Verkehrsunfälle, Türöffnungen, Ölspuren oder Trageunterstützungen für den Rettungsdienst. Der erhebliche Zuwachs an Einsätzen hat der Feuerwehr Essen im vergangenen Jahr wieder einiges abverlangt. Die vielen zusätzlichen Einsätze im Bereich Krankentransport, Rettungsdienst/Notfallrettung, mit einem Gesamtvolumen von 161.375 Einsätzen, ist insbesondere auf die Corona-Pandemie zurückzuführen. Wie sich die Einsatzzahlen im Jahr 2022 entwickeln, ist zum heutigen Stand noch nicht absehbar. Allerdings ist der enorme Zuwachs der Einsätze des letzten Jahres im Blick zu behalten und zu analysieren, damit entsprechende organisatorische Maßnahmen geprüft werden können.

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Quelle
Feuerwehr Essen Christoph Riße
Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »