NEWSÜberregionales

Frankfurt am Main: Brand einer Gaststätte im Westend

Beitrag bewerten

Frankfurt am Main: Brand einer Gaststätte im Westend

Heute Morgen (20.04.19) wurde die Feuerwehr gegen 08:30 Uhr zu einem Brand in die Düsseldorfer Straße in das Westend gerufen. Dort waren in einer im Erdgeschoss eines fünfgeschossigen Gebäudes befindlichen Gaststätte aus ungeklärter Ursache Einrichtungsgegenstände in Brand geraten. Bis zur Entdeckung des Brandes, der vermutlich bereits über einen längeren Zeitraum geschwelt hatte, wurden sowohl die Gaststätteneinrichtung als auch die Einrichtung der angrenzenden Gaststättenküche durch Brandrauch erheblich beschädigt. Der Schwelbrand konnte von einem unter Atemschutz im Innenangriff eingesetzten Trupp rasch lokalisiert und und mittels Strahlrohr gelöscht werden. Zur Entrauchung der Gaststätte kam ein motorbetriebener Hochleistungslüfter zum Einsatz. Die oberhalb der Gaststätte liegenden Nutzungseinheiten waren nicht betroffen. Der entstandene Sachschaden wird auf rund 100.000 EUR geschätzt. Verletzt wurdeniemand. Die Brandursache wird von der Polizei ermittelt. Einsatzende war gegen 09:15 Uhr.

Quelle: Feuerwehr Frankfurt am Main / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!