NEWSÜberregionales

Frankfurt am Main: Feuerwehreinsatz in der Schirn Kunsthalle

Frankfurt am Main: Feuerwehreinsatz in der Schirn Kunsthalle
5 (100%) 2 votes

Frankfurt am Main: Feuerwehreinsatz in der Schirn Kunsthalle

Am Morgen des 17.11.2018 wurde die Feuerwehr um 07:19 Uhr zur Schirn Kunsthalle auf den Römerberg gerufen. Die Alarmierung erfolgte zeitgleich sowohl über die automatische Brandmeldeanlage als auch telefonisch über den in der Kunsthalle anwesenden Sicherheitsdienst. In der Küche des in der Kunsthalle tätigen Gastronomiebetriebes waren auf einem eingeschalteten Herd vergessene Speisen angebrannt, was eine Verrauchung der gesamten Küche zur Folge hatte. Von einem mit Atemschutzgeräten ausgerüsteten Einsatztrupp wurden die angebrannten Speisen mit Wasser aus der Hauswasserleitung abgelöscht. Anschließend wurde der Brandrauch mit einem elektrischen Hochleistungslüfter aus dem Gebäude abgeführt. Ein Sachschaden ist nicht entstanden. Gegen 08:30 Uhr konnte der Einsatz der Berufsfeuerwehr, die mit rund 30 Einsatzkräften und insgesamt neun Fahrzeugen zur Schirn geeilt war, beendet werden.

Quelle: Feuerwehr Frankfurt am Main / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!