Regionales

Gangelt: Ruhige Silvesternacht für die Feuerwehr

Gangelt: Ruhige Silvesternacht für die Feuerwehr

Die Silvesternacht im Gemeindegebiet Gangelt verlief überwiegend ruhig. Lediglich zu einem Einsatz wurde die Feuerwehr alarmiert. Gegen 0:19 Uhr geriet an der Gangilusstraße eine Tujahecke in Brand. Das Feuer konnte durch couragierte Anwohner mit Feuerlöschern und Wasser bereits vor Eintreffen der Feuerwehr gelöscht werden. Die Einheit Gangelt, die mit 16 Einsatzkräften unter der Leitung von Brandoberinspektor Oliver Thelen im Einsatz war, kontrollierte die Brandstelle mit einer Wärmebildkamera.

Quelle:  Freiwillige Feuerwehr Gangelt -   BOI Oliver Thelen / Foto: FotoHiero pixelio.de
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!