NEWSÜberregionales

Gelsenkirchen: Ausgedehnter Brand mehrerer Kraftfahrzeuge

Gelsenkirchen: Ausgedehnter Brand mehrerer Kraftfahrzeuge

Um 11.50 Uhr am heutigen Tage wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen durch zahllose Anrufe in den Stadtteil Schalke gerufen. Dort sollte eine starke Rauchentwicklung im Hof einer Werkstatt sichtbar sein. Bei Eintreffen der ersten Einheiten stand sofort fest, dass mehrere Kleintransporter und Wohnmobile auf einem Freigelände in Vollbrand standen. Durch den massiven Einsatz von mehreren Strahlrohren und die gezielte Verwendung von Schaumrohren, konnte der Brand ohne das Übergreifen auf andere Fahrzeuge unter Kontrolle gebracht werden. Derzeit laufen noch die Nachlösch- und Aufräumarbeiten. Die Berufsfeuerwehr wurde tatkräftig durch Einheiten des Löschzuges 13 und 19 der Freiwilligen Feuerwehr Gelsenkirchen unterstützt.

Quelle: Feuerwehr Gelsenkirchen

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close