Überregionales

Gelsenkirchen: Ausgedehnter Küchenbrand in der Resser-Mark

Gelsenkirchen: Ausgedehnter Küchenbrand in der Resser-Mark

Am heutigen Tage wurde die Feuerwehr Gelsenkirchen um 14.09 Uhr zu einem Küchenbrand in einem Einfamilienhaus gerufen. Aufgrund der Einsatzart wurden von der Einsatzleitstelle die Einheiten der zuständigen Feuerwache 2 und als Ergänzung die Feuerwache 5 Hassel alarmiert. Der Brand wurde mit einem C-Rohr im Außen- und einem Trupp unter Preßluftatmern mit C-Rohr im Innenangriff erfolgreich bekämpft. Um eine Rauchgasintoxikation auszuschließen, wurden die beiden Bewohner des Hauses einem Krankenhaus zur Untersuchung zugeführt.

Quelle Feuerwehr Gelsenkirchen / Feuerwehrpresse.org /.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »