Überregionales

Gelsenkirchen: Kleinkind stürzt aus dem 2. Stock eines Wohnhauses

Beitrag bewerten

Gelsenkirchen: Kleinkind stürzt aus dem 2. Stock eines Wohnhauses

Um 18:32 wurde die Feuerwehrleitstelle über ein gestürztes Kleinkind aus dem 2. Geschoss durch mehrere Anrufe in Kenntnis gesetzt. Nach der Alarmierung der Einsatzkräfte wurde das ca. 1,5 Jahre alt Kleinkind sofort durch die Besatzung des Rettungswagen und durch den Notarzt versorgt. Aufgrund der Verletzungen wurde ein Hubschrauber alarmiert. Das Kleinkind wurde umgehend mit dem Hubschrauber in eine Klinik geflogen. Die Mutter wurde durch einen Seelsorger betreut. Insgesamt waren 2 Rettungswagen, 2 Notärzte, 2 Löschfahrzeuge und 1 Seelsorger vor Ort.

Quelle: Feuerwehr Gelsenkirchen / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!