Überregionales

Gelsenkirchen: Wohnungsbrand in Ückendorf

Gelsenkirchen: Wohnungsbrand in Ückendorf

Am Samstagmorgen gegen 05.50 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Gelsenkirchen ein Wohnungsbrand aus einem Reihenhaus in der Möckernstr in Gelsenkirchen Ückendorf gemeldet. Im Wohnzimmer war aus bisher unbekannter Ursache der Fernseher in Brand geraten. Die Wohnungsinhaber, ein Ehepaar, erlitten eine Rauchvergiftung und wurden in ein Krankenhaus transportiert. Der Brand war schnell durch die Einheiten der Feuerwache 1 -Altstadt und Feuerwache 3 -Heßler mit einem C-Rohr, vorgenommen unter Atemschutzgeräten, gelöscht. Der Brandrauch wurde mit einem Überdruckbelüfter aus dem Gebäude entfernt. Um die betroffenen Bereiche spannungsfrei zu schalten wurde die ELE angefordert. Der Sachschaden kann derzeit noch nicht beziffert werden.

Quelle: Feuerwehr Gelsenkirchen / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!