NEWSÜberregionales

Gevelsberg: Brandmeldealarm in Wohnheim

Beitrag bewerten

Gevelsberg: Brandmeldealarm in Wohnheim

Am Donnerstag um 10:40 Uhr, löste eine Brandmeldeanlage in einem Wohnheim an der Neuenlander Straße aus. Die Hauptwache sowie die Löschzüge 1 und 3 wurden alarmiert. Insgesamt 22 Einsatzkräfte mit sechs Fahrzeugen rückten aus. Vor Ort stellte sich heraus, das ein Rauchmelder in der Küche bestimmungsgemäß ausgelöst hatte. Grund war ein zu scharf angebratener Feiertagsbraten in einer Pfanne. Die Räumlichkeiten wurden kontrolliert und die Brandmeldeanlage wieder in Ruhe geschaltet. Der Einsatz endete um 11:15 Uhr.

Quelle: Feuerwehr Gevelsberg / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!