NEWSÜberregionales

Gevelsberg: Wäschetrockner brennt im Keller

Beitrag bewerten

Gevelsberg: Wäschetrockner brennt im Keller

Am Samstag um 14:10 Uhr , heulten die Sirenen in Gevelsberg. Die drei Löschzüge und die Hauptwache machten sich auf den Weg in die Mühlenhämmerstraße. Dort war im Keller eines Wohnhauses ein Wäschetrockner vermutlich bei Reinigungsarbeiten in Brand geraten. Beim Eintreffen der Feuerwehr brannte der Trockner zwar nicht mehr, aber der Keller war verraucht. Ein Trupp mit Atemschutzgeräten drang in den Keller vor und kühlte den Trockner mit Wasser. Anschließend wurde der Keller und das Treppenhaus mit einem elektrischen Lüfter endraucht. Der Wäschetrockner wurde ins Freie gebracht. Es kam niemand zu Schaden. Der Einsatz endete um 14:40 Uhr.

Quelle: Feuerwehr Gevelsberg / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!