Chemiekalienschutzanzug

Beitrag bewerten

Chemiekalienschutzanzüge (CSA) kommen bei Gefahrstoffunfällen zum Einsatz. Der Träger des CSA ist dabei komplett von seiner Umwelt isoliert und kann somit auch in verseuchten Gebieten arbeiten. Zur Sauerstoffversorgung, trägt der CSA-Träger einen Pressluftatmer auf dem Rücken.

MSA-Chemikalienschutzanzug Chemiekalienschutzanzug

Bild: GfD

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!