Feuerwehrschule

Beitrag bewerten

Eine Feuerwehrschule dient der Ausbildung von Feuerwehrangehörigen überregional.

Während die Grundausbildung meist in der Feuerwehr selbst durchgeführt wird, werden Weiterbildung und Spezialausbildungen zusammengefasst in Schulen durchgeführt, da hier auch die Infrastruktur einfacher und kostengünstiger herzustellen ist. Man kann auch mit Geräten arbeiten und üben, die in der eigenen Wehr nicht vorhanden sind. Außerdem wird die Kameradschaft mit anderen Feuerwehrkameraden gepflegt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!