Höhenrettungsdienst

Angehörige des Höhenrettungsdienstes (HRD) sind Feuerwehrmänner, die am normalen Einsatzdienst teilnehmen und nur auf Anforderung bzw. bei entsprechenden Einsatzlagen ihre spezielle Tätigkeit ausführen.
Aufgaben des HRD sind unter anderem: das Abtragen von einsturzgefährdeten Gebäudeteilen, das Retten von in Not geratenen Tieren, das Retten von in Not geratenen Personen in großer Höhe und Tiefen (z. B. Rettung oder Bergung aus Schächten) sowie das Einfangen von suizidgefährdeter Personen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close

Adblock erkannt

Bitte überlegen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren