Kreuzknoten

Der Kreuzknoten (auch: Doppelstich) ist ein Knoten zum Verbinden zweier gleich starker Taue. Er hat das Aussehen zweier einander durchdringender Schlaufen. Bei ungleichen Tauen ist der Schotstek besser geeignet.

Kreuzknoten-Feuerwehr Kreuzknoten
Bild: Keil 2000

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close

Adblock erkannt

Bitte überlegen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren