Mundstück

Ein Mundstück ist:

1. eine Luftverbindungsvorrichtung zwischen dem Mund (Lippen, Zähnen) mit einem Gegenstand.
Man unterscheidet u.a.:
– das Instrumentenmundstück
– das Tauchermundstück
– das Pfeifenmundstück
– das Zigarettenmundstück

2. das einem Zugtier ins Maul gelegte Teil des Zaumes
3. in der Technik ein besonders gefertigtes Rohrende
4. bei der Feuerwehr speziell das abschraubbare Ende eines Strahlrohres

Die Wassermenge, die abgegeben wird, kann über ein abschraubbares Mundstück geändert werden, dazu muss aber die Wasserabgabe unterbrochen werden.

Typ Düsengröße Volumenstrom nach DIN Faustwert bei 5 bar
mit Mundstück ohne Mundstück mit Mundstück ohne Mundstück mit Mundstück ohne Mundstück
BM 16 mm 22 mm 335 – 395 l/min 565 – 775 l/min 400 l/min 800 l/min
CM 9 mm 12 mm 105 – 125 l/min 170 – 230 l/min 100 l/min 200 l/min
DM 4 mm 6 mm 18 – 18 l/min 40 – 65 l/min 25 l/min 50 l/min

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close

Adblock erkannt

Bitte überlegen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren