Überregionales

Herdecke: Gasaustritt und weitere Einsätze für die Feuerwehr

Herdecke: Gasaustritt und weitere Einsätze für die Feuerwehr

Neben dem Gausaustritt in der Schlage und der brennenden Pizza in der Harkortstraße hatten die ehrenamtlichen Feuerwehrleute am Wochenende auch sonst einiges zu tun. Sie rückten von Freitagmittag bis Sonntagmorgen zu fünf weiteren Einsätzen aus.

Am Freitag galt es zwei Mal Tieren in Not zu helfen. Am Samstag wurde am Nachmittag ein böswilliger Alarm ausgelöst. Es hieß, im Fliederweg sei eine Person hilflos in ihrer Wohnung eingeschlossen. Kurz darauf wurden von den Feuerwehrleuten dann im Rostesiepen vier Kinder aus einem steckengebliebenen Aufzug befreit und in die Hände der erleichterten Eltern übergeben. Den Abschluss machte am Abend ein undichter Wasserschieber auf der Berliner Straße. Hier war jedoch ein Einsatz der Feuerwehr nicht erforderlich. Der Wasserversorger übernahm die Abdichtung.

Quelle Feuerwehr Herdecke / Feuerwehrpresse.biz

Anzeige:

[affilinet_performance_ad size=728x90]
Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!