Überregionales

Herdecke: Zwei Kleineinsätze für die Feuerwehr

Beitrag bewerten

Herdecke: Zwei Kleineinsätze für die Feuerwehr

Die Freiw. Feuerwehr musste am Sonntag zweimal ausrücken: Ein umgestürzter Baum wurde um 17:32 Uhr aus der Straße Kemnade gemeldet. Bei Eintreffen wurde ein größerer Ast mit der Motorsäge von der Fahrbahn entfernt. Ein Löschfahrzeug war 45 Minuten im Einsatz. Weitere Unwettereinsätze gab es in Herdecke nicht.

In der Nacht zu Montag mussten die Einsatzkräfte um 1:11 Uhr zu einer hilflosen Person hinter einer Tür ausrücken. Der Patient sollte im Badezimmer eingeschlossen sein. Dort war er zuvor gestürzt. Bei Eintreffen der Feuerwehr war die Tür bereits geöffnet, so dass der Einsatz abgebrochen werden konnte. Ein Löschfahrzeug war hier 30 Minuten im Einsatz.

Quelle Feuerwehr Herdecke / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!