Überregionales

Iserlohn: “Halloween”

Iserlohn: “Halloween”

Am Allerheiligenfeiertag musste die Berufsfeuerwehr zum Gerlingser Weg ausrücken. Das Ordnungsamt alarmierte die Einsatzkräfte, um die in der Nacht von Halloween-Vollpfosten umgekippten Behälter für den Laub, entlang des gesamten Gerlingser Wegs, wieder aufzustellen und teilweise den Laub wieder in die Behälter zu schaufeln. Auch am Nußberg aufgestellte Altkleidercontainer wurden von den oben genannten umgekippt.

Zum Glück feierten die meisten “Halloweengeister” friedlich, daher gibt es von Feuerwehr und Rettungsdienst aus der Halloweennacht nichts besonderes zu berichten gibt.

Quelle Feuerwehr Iserlohn / Feuerwehrpresse.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »