Überregionales

Iserlohn: Zwei Feuer im selben Haus

Iserlohn: Zwei Feuer im selben Haus

Heute Nacht mussten Berufs- und Freiwillige Feuerwehr gleich zweimal zu einem Mehrfamilienhaus an der Straße "Am Steinhügel" ausrücken. Mehrere Anrufer meldeten um 23:40 Uhr eine starke Rauchentwicklung im Treppenraum. Ein im dritten Obergeschoss abgestellter Kinderwagen brannte im Treppenraum. Anwohner konnten das Feuer noch vor Eintreffen der Feuerwehr löschen. Die Feuerwehr kontrollierte den Bereich. Um 01:49 Uhr der zweite Alarm in dem Mehrfamilienhaus. Wieder brannte im Treppenraum ein Kinderwagen. Auch hier konnten noch vor Eintreffen der Feuerwehr die Anwohner Schlimmeres verhindern und den Brand löschen. Die betreffenden Bewohner wurden vom Rettungsdienst untersucht, mussten aber nicht in ein Krankenhaus transportiert werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.

Quelle: Feuerwehr Iserlohn / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!