Vermischtes

Kleve: 35 neue Feuerwehrleute für Kranenburg und Kleve

Kleve: 35 neue Feuerwehrleute für Kranenburg und Kleve

Den ersten Teil der Grundausbildung - und damit den Start ins Feuerwehrleben - absolvierten am vergangenen Samstag (5. Oktober 2019) erfolgreich 35 Mitglieder der freiwilligen Feuerwehren von Kranenburg und Kleve. Der Modul-1-Lehrgang umfasste 80 Stunden, begann bereits Ende August und endete am Samstag mit Theorie- und Praxisprüfungen.

Im Modul 1 der Grundausbildung werden unter anderem rechtliche Grundlagen, Theorie und Praxis zu Brand- und Löschlehre und Fahrzeug- und Gerätekunde vermittelt. Die Lehrgangstermine fanden durch die Woche abends und an mehreren Samstagen statt. Ausbilder und Teilnehmer sind allesamt ehrenamtlich tätig.

In der Laufbahn der Feuerwehrleute ist dieser Lehrgang erst der Anfang: Das Modul 2 der Grundausbildung ist schon im nächsten Frühjahr geplant.

Quelle: Feuerwehr Kleve - Presse- und Öffentlichkeitsarbeit, Florian Pose

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close

Adblock erkannt

Bitte überlegen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren