NEWSÜberregionales

Königswinter: Dachstuhl einer Garage brennt

Beitrag bewerten

Königswinter: Dachstuhl einer Garage brennt

Zu einem Garagenbrand ist die Freiwillige Feuerwehr am Montagabend zu einem Weg zwischen Bahnhofstraße und Am Palastweiher in Königswinter-Altstadt alarmiert worden. Ein hölzerner Dachstuhl einer Einzelgarage stand bei Eintreffen erster Kräfte in Flammen. Das Feuer konnte schnell durch den Einsatz von 2 C-Rohren gelöscht werden.

Um 20.41 Uhr war die Feuerwehr am Montagabend zu dem Feuer in der Nähe der Bahnhofstraße alarmiert worden. Es brannte der auf einer Betongarage errichte hölzerne Dachstuhl. Von zwei Seiten gingen die Kräfte der Einheiten Altstadt und Niederdollendorf zur Brandbekämpfung vor. Schnell zeigte sich Erfolg. Nach Abschluss von Nachlöscharbeiten konnte der Einsatz der 40 Wehrleute unter Leitung von Heiko Basten gegen 22 Uhr beendet werden. Die Polizei Bonn nahm Ermittlungen zur Brandursache auf.

Freiwillige Feuerwehr Königswinter, Pressesprecher Lutz Schumacher

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!