Regionales

Kohlscheid: Kellerbrand durch Kompressor

Kohlscheid: Kellerbrand durch Kompressor

Die Feuerwehr Herzogenrath wurde am Montagabend gegen 19:36 Uhr zu einem Kellerbrand nach Kohlscheid, Markt, alarmiert. Aufmerksame Passanten hatten eine Rauchentwicklung aus einem Kellerschacht eines Wohn- und Geschäftshauses gemeldet. Bei Eintreffen der ersten Einsatzkräfte konnte die Rauchentwicklung durch die Feuerwehr bestätigt werden. Mitarbeiter eines Geschäftslokals berichteten, dass im Keller ein Kompressor gebrannt hatte, dieser aber schon mit einem Feuerlöscher abgelöscht werden konnte. Durch die Feuerwehr wurde Nachschau gehalten und der Kompressor ins freie gebracht.

Die betroffenen Räumlichkeiten wurden durch die Feuerwehr mit einem Hochleistungslüfter belüftet. Drei Mitarbeiter wurden durch den Rettungsdienst behandelt, brauchten aber nicht in ein Krankenhaus transportiert werden. Während des Einsatzes wurde der Bereich Markt durch die Feuerwehr gesperrt.

Im Einsatz waren die hauptamtliche Feuerwache, der ehrenamtliche Löschzug Kohlscheid sowie der Rettungsdienst der Städteregion Aachen und die Polizei mit insgesamt 33 Einsatzkräften.

Über Schadenursache und -höhe können keine Angaben gemacht werden.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Herzogenrath

Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close

Adblock erkannt

Bitte überlegen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren