Vermischtes

Leer: 21 Kinder- und Jugendliche beim Schnuppertag in Bunde

Leer: 21 Kinder- und Jugendliche beim Schnuppertag in Bunde

Die Feuerwehr Bunde steht kurz vor der Gründung einer Jugendfeuerwehr. Ab 11. November 2017 soll es bei der Stützpunktfeuerwehr dann neben der Einsatzabteilung und der bereits im Februar gegründeten Kinderfeuerwehr auch eine Abteilung für Kinder- und Jugendliche im Alter von 10-16 Jahren geben.

Die Werbetrommel für dieses Angebot wird bereits seit Wochen gerührt. Am Samstag den 09. September hatten die Bunder zu einem Schnuppernachmittag eingeladen. 21 Kinder waren der Einladung gefolgt.

Die Feuerwehrkameraden hatten für die potenziellen neuen Mitglieder einiges auf die Beine gestellt. So wurden den Kids die Fahrzeuge und die Geräte darin gezeigt, außerdem wurde der Einsatz von Hydraulischem Rettungsgerät demonstriert. Mit Übungsfeuerlöschern konnten die Kinder dann mal selber ein Feuer löschen. Um allen zu zeigen, was in der Jugendfeuerwehr auf sie zu kommt, wurde ein Einführungsvideo gezeigt. Für alle offenen Fragen standen Mitglieder der Jugendfeuerwehr Holthusen (Stadt Weener) Rede und Antwort.

Der Schnuppertag endete dann mit einem gemeinsamen Grillen. Ob am Ende alle Schnuppertagsbesucher auch Mitglieder in der Jugendfeuerwehr werden, wird sich in den nächsten Wochen zeigen. Interessierte Kinder und Jugendliche können sich auch weiterhin per Mail unter jugendfeuerwehr[email protected] oder per Telefon bei den Betreuern Arno Yzer (04953/1084) und Sven Vreyborg (01741907512) melden.

Quelle Feuerwehr Landkreis Leer / Feuerwehrpresse.org /.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!