NEWSÜberregionales

Lügde: Feuerwehr beseitigt Ölspur

Beitrag bewerten

Lügde: Feuerwehr beseitigt Ölspur

Der Löschzug Lügde wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr mit dem Einsatzstichwort “Ölschaden” alarmiert. Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, dass sich die Ölspur über die Höxter Straße, Eschenbrucher Straße sowie die Straße Südfeld erstreckte. Durch einen technischen Defekt an einem Landwirtschaftlichen Fahrzeug verlier dieser auf einer Strecke von ca. 3 Kilometern Hydrauliköl. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und streuten die Ölspur mit speziellem Bindemittel ab. Im Anschluss wurde das Bindemittel wieder aufgenommen und fachgerecht entsorgt. Neben der Feuerwehr war auch die Polizei sowie der Bauhof Lügde unterstützend an der Einsatzstelle tätig. Einsatzende für die Einsatzkräfte war nach gut eineinhalb Stunden.

Quelle: Freiwillige Feuerwehr Lügde / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!