Überregionales

Lügde: Ölspur beschäftigt die Feuerwehr

Lügde: Ölspur beschäftigt die Feuerwehr

Die Einheiten Niese und Rischenau wurde durch die Kreisleitstelle der Feuerwehr zu einem Ölschaden in die Köterbergstraße alarmiert. Nach der Erkundung der Einsatzstelle stellte sich heraus, das ein Motorisiertes Fahrzeug Betriebsstoffe verloren hat. Durch die Witterungsverhältnisse erstreckte sich die Ölspur über die gesamte Köterbergstraße. Die Einsatzkräfte sicherten die Einsatzstelle gegen den fließenden Verkehr ab und machten die Ölspur mit speziellem Mittel unschädlich. Einsatzende für die Einheiten Niese und Rischenau war nach gut einer Stunde. Zusätzlich vor Ort waren die Polizei und der Straßenbaulastträger.

Quelle Freiwillige Feuerwehr Lügde / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close
Close

Adblock erkannt

Bitte überlegen Sie, uns zu unterstützen, indem Sie Ihren Werbeblocker deaktivieren