Überregionales

Marl: Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf der Victoriastraße

Marl: Zwei Schwerverletzte bei Auffahrunfall auf der Victoriastraße

Am Donnerstagnachmittag, gegen 16.40 Uhr, sind auf der Victoriastraße in Marl-Hüls zwei Autos zusammengestoßen. Weil ein Autofahrer in eine Häuserzufahrt abbiegen wollte, mussten die Fahrzeuge dahinter abbremsen. Ein 55-jähriger Mann aus Marl bemerkte das bremsende Auto vor ihm offensichtlich zu spät, konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten und fuhr auf. Der 39-jährige Fahrer aus Marl sowie ein 15-jähriges Mädchen, das auf der Rückbank saß, wurden durch den Aufprall schwer verletzt. Sie mussten in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der 55-jährige Marler blieb unverletzt. Der Sachschaden liegt bei rund 3.000 Euro.

Quelle Polizeipräsidium Recklinghausen / Feuerwehrpresse.org /.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »