Überregionales

Mönchengladbach: Brandmeldeanlage verhindert schlimmeres

Mönchengladbach: Brandmeldeanlage verhindert schlimmeres

Kurz nach Mitternacht wurden die Einsatzkräfte zur Kontrolle einer automatischen Brandmeldeanlage in einem Gewerbebetrieb im Industriegebiet Wickrath gerufen. Bei dem Kontrollgang wurde in einem Schulungsraum ein Entstehungsbrand entdeckt. Durch das frühzeitige und beherzte Eingreifen konnte der Schaden relativ gering gehalten werden. Das gesamte Gebäude musste anschließend noch mit einem Belüftungsgerät entraucht werden.

Im Einsatz waren der Löschzug und ein Rettungswagen der Feuer-und Rettungswache II Holt und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.
Einsatzleiter: BA Christoph Wellen

Quelle Stadt Mönchengladbach / Feuerwehrpresse.org /.biz

Bitte bewerten Sie den Beitrag:

0 / 5

Your page rank:

Zeig mehr

In Verbindung stehende Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Schaltfläche "Zurück zum Anfang"
Translate »