Überregionales

Mönchengladbach: Katze steckte im Schornstein fest

Beitrag bewerten

Mönchengladbach: Katze steckte im Schornstein fest

Heute Mittag meldete die Besitzerin einer Katze, dass ihre Katze im Schornstein des Hauses feststeckte. Vor Ort wurde nach eingehender Erkundung festgestellt, dass die Katze in einem Lüftungsschacht in Höhe der Geschoßdecke zwischen Dachgeschoss und Spitzboden festsaß und weder hoch noch runter kam. Nachdem alle Versuch scheiterten, dass Tier auf einfache Weise zu befreien, wurde der Lüftungsschacht im Spitzboden mit Brechwerkzeug aufgebrochen. Die Katze konnte nun aus ihrer Zwangslage befreit werden und mit ihrem Frauchen einen Tierarzt aufsuchen.

Im Einsatz war der Löschzug der Feuer- und Rettungswache III und der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.
Einsatzleiter: BA Sven Hoffknecht

Quelle Stadt Mönchengladbach / Feuerwehrpresse.org /.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!