Überregionales

Mönchengladbach: Rauchwarnmelder alarmierte Nachbarn

Mönchengladbach: Rauchwarnmelder alarmierte Nachbarn

Gestern Abend erreichte die Leitstelle der Feuerwehr ein Anruf, dass ein Rauchwarnmelder ausgelöst hatte. Von der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt), rückte der Lösch- und Hilfeleistungszug mit einem Rettungswagen sowie der Führungsdienst aus. Ferner wurde die zuständige Einheit Odenkirchen der Freiwilligen Feuerwehr sowie ein Löschfahrzeug zur Verstärkung alarmiert.

Bei Eintreffen der Feuerwehr war ein Rauchwarnmelder in einem Haus an der Froriepstr. hörbar. Von Nachbarn wird der Feuerwehr mitgeteilt, dass die Hauseigentümer heute Morgen über das lange Wochenende weggefahren waren. Über die Leitstelle der Feuerwehr und der Polizei konnten Angehörige der Hauseigentümer ermittelt werden, so dass die Feuerwehr nicht weiter tätig werden musste. Das Haus konnte an die eingetroffenen Familienangehörigen übergeben werden, welche den Alarm des Rauchwarnmelders abstellten.

Im Einsatz war die Feuer- und Rettungswache III der Berufsfeuerwehr, ein Rettungswagen sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr. Einsatzleiter: BA Sven Hoffknecht

Quelle: Stadt Mönchengladbach / Feuerwehrpresse.biz

Tags
Zeig mehr

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Zurück zum obersten Button
Close

Adblock erkannt

Bitte deaktivieren Sie den Werbeblocker, nur so können Sie auch alle Bereiche lesen. Wir verzichten bewusst auf nervende Werbung!